HOME-OFFICE und digitaler SEHSTRESS

Durch die Corona-Krise ist die Nutzungsdauer von digitalen Geräten sprunghaft nach oben gestiegen und der digitale Konsum hat sich durch Social Distancing stark verändert. Durchschnittlich blicken wir 3-5h täglich MEHR auf verschiedene Bildschirme. Doch selbst wenn Corona vorbei ist, bleiben uns die digitalen Medien erhalten, manch einer verlagert den Arbeitsplatz ins Homeoffice. Damit steigt auch das Interesse an entspanntem und …